§ 4

 

Die Organe des Clubs sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.

 

§ 5

 

Oberstes Organ ist die Mitgliederversammlung. Sie ist zuständig für:

  • Entgegennahme der Berichte des Vorstands
  • Entgegennahme des Berichts der Kassenprüfer
  • Entlastung und Wahl des Vorstands
  • Wahl der Kassenprüfer
  • Festsetzen der Beiträge und deren Fälligkeit
  • Satzungsänderungen
  • Beschlussfassung über Anträge
  • Ernennung von Ehrenmitgliedern
  • Auflösung des Clubs

 

Die Mitgliederversammlung findet einmal jährlich, möglichst im ersten Quartal statt.

Eine außerordentliche Mitgliederversammlung ist innerhalb von zwei Wochen mit derentsprechenden Tagesordnung einzuberufen, wenn es

 

  • der Vorstand beschließt
  • 51% der Mitglieder beantragen