Allgemeine Regeln

Beim Petanque wird mit Metallkugeln gespielt, die einen Durschmesser von 705 - 800 mm haben und ein Gewicht von 650 bis 800 Gramm.

 

Die Zielkugel, das "Schweinchen" (frz. cochonnet) besteht aus Holz oder Kunststoff und misst 25 bis 35 mm.

Das Gelände

Das passende Gelände zu finden ist leicht, da man Boule überall spielen kann (außer auf Asphalt. Gras eignet sich allerdings nicht gut dazu.

Am besten spielt es sich auf einem ebenen Boden.

 

Das Spielfeld sollte zwischen 3 und 4 Metern breit und 12 bis 15 Metern lang sein.