Legen und Schiessen

Diese beiden Wurftechniken sind so unterschiedlich, dass sich manche Spieler auf eine von beiden spezialisieren.

Beim LEGEN versucht man die Kugel so zu werfen, dass sie so nah wie möglich beim Schweinchen liegt und man dadurch den Punkt macht.

Beim SCHIESSEN wirft man die Kugel so, dass sie die gegnerische trifft und dadurch wegstößt. Den Punkt kann man auf mehrere Arten machen:

  1. man schießt die gegnerische Kugel weg, so das die eigene näher zur Sau liegt
  2. man schafft Platz für den eigenen Leger indem man die gegnerische Kugel wegstößt
  3. der ideale Schuß ist der, bei dem man die gegnerische Kugel wegstößt und die eigene Kugel deren Platz einnimmt. Ein sogenanntes "Carreau"